Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sachbeschädigung in Leonberg; Feuerwehreinsatz in Aldingen

Ludwigsburg (ots) - Leonberg-Ramtel: Sachbeschädigung an Fahrzeug mit rund 2.000 Euro Schaden

Einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Täter an einem Hyundai, der zwischen Montag 21:00 Uhr und Mittwoch 13:30 Uhr in der Gerlinger Straße in Leonberg-Ramtel auf Höhe einer Schule am Fahrbahnrand geparkt war. Durch den Unbekannten wurden beide Türen auf der Beifahrerseite zerkratzt. Das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, bittet um Zeugenhinweise.

Aldingen-Deufringen: Topf auf Herd führt zu Feuerwehreinsatz

Ein auf dem eingeschalteten Herd vergessener Topf hat am Mittwoch gegen 10:35 Uhr in der Landhausstraße in Aidlingen-Deufringen zu einem Feuerwehreinsatz geführt. Das akustische Signal eines ausgelösten Rauchmelders machte eine 25 Jahre alte Bewohnerin auf die Rauchentwicklung aufmerksam. Zusammen mit ihrem einjährigen Kind verließ sie daraufhin die Dachgeschosswohnung und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Drei Fahrzeuge und 15 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Aidlingen rückten daraufhin zum Brandort aus. Sie nahmen den verkohlten Topf vom Herd und lüfteten die Wohnung. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 400 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: