PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

21.10.2021 – 14:36

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Mühlhausen-Ehingen, Lkrs. Konstanz) Verkehrsunfall auf der BAB 81 - Zeugenaufruf (20.10.2021)

Mühlhlausen-Ehingen, A81 (ots)

Zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 81 zwischen der Anschlussstelle Engen und dem Autobahnkreuz Hegau mit einem Sachschaden von über 11.000 Euro ist der Verkehrsdienst am Mittwochmorgen gegen 06.45 Uhr gerufen worden. Ein 41-jähriger Fahrer eines Ford und ein 29-jähriger VW-Fahrer waren hintereinander auf der Autobahn unterwegs, als der 41-jährige nach eigenen Angaben beim Schaltvorgang unabsichtlich auf das Bremspedal anstatt auf das Gaspedal trat. Der 29-jährige Autofahrer prallte daraufhin mit seinem VW gegen das Heck des Ford. Der nicht mehr fahrbereite Ford musste anschließend abgeschleppt werden. Der Unfall ereignete sich auf der linken Fahrspur. Der jüngere Fahrer gab an, der Ford-Fahrer habe kurz vor dem Unfall den Fahrstreifen von rechts nach links gewechselt, während der 41-Jährige angab, schon längere Zeit auf der linken Fahrspur gefahren zu sein.

Aufgrund der widersprüchlichen Angaben der Unfallbeteiligten bittet die Polizei, etwaige Zeugen des Unfalls, sich unter Telefon 07733 9960-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz