PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

11.08.2021 – 12:43

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Stockach, B 31, Lkr. Konstanz) Heftiger Auffahrunfall fordert 14.000 Euro Schaden (10.08.2021)

Stockach, B 31, Lkr. Konstanz (ots)

Zu einem heftigen Auffahrunfall mit rund 14.000 Euro Sachschaden an einem Audi Q5 und an einem Kleintransporter der Marke MAN ist es am Dienstagabend, gegen 18 Uhr, zwischen dem "Linde-Kreisverkehr" und der Autobahnanschlussstelle Stockach Ost auf der Bundesstraße 31 gekommen. Eine 26-jährige Frau war mit dem Audi stadtauswärts in Richtung Autobahnanschlussstelle unterwegs und musste wegen einem Linksabbieger im Bereich einer Obsthandlung verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 26-jähriger Fahrer eines Kleintransporters reagierte zu spät und prallte annähernd ungebremst in das Heck des Audis. Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz