PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

28.07.2021 – 17:43

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Schiltach, Lkr. Rottweil) Radfahrerin bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt (28.07.2021)

Schiltach, Lkr. Rottweil (ots)

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am heutigen Mittwochnachmittag, gegen 15.45 Uhr, auf der Hauptstraße nahe der Abzweigung zur Mühlengasse in Schiltach ereignet hat, ist eine Radfahrerin lebensgefährlich verletzt worden und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Ein Autofahrer parkte zur genannten Zeit am Fahrbahnrand der Hauptstraße und öffnete die Fahrertür, ohne sich nach hinten umzuschauen. Just in diesem Moment fuhr eine 68-jährige Frau an dem parkenden Auto links vorbei, konnte der sich öffnenden Fahrertür nicht mehr ausweichen und prallte mit voller Wucht dagegen. Die Frau wurde vom Fahrrad geschleudert und stürzte in der Folge auf die Straße. Trotz eines getragenen Fahrradhelms zog sich die 68-Jährige nach erster Einschätzung lebensgefährliche Kopfverletzungen zu und musste zur weiteren Behandlung mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz