PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

06.05.2021 – 08:16

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (St. Georgen
Schwarzwald-Baar-Kreis) Unfall bei missglücktem Überholmanöver
Polizei sucht Zeugen (29.04.2021)

St. Georgen (ots)

Zu einem Unfall mit Blechschaden ist es bereits am Donnerstag, 29. April, gegen 16 Uhr auf der Landesstraße 175 zwischen Brigach und Obertal gekommen. Ein 19-jähriger Ford Focus-Fahrer wollte einen Laster überholen und scherte nach links aus. Dabei übersah er einen 64-jährigen Range Rover Evoque-Fahrer, der bereits überholte und sich von hinten näherte. Der Evoque-Fahrer wich nach links aus, fuhr über den Grasstreifen und kam wieder zurück auf die Fahrbahn, wo er seitlich gegen den Laster schleuderte. Zu einer Berührung mit dem Ford kam es nicht. Am Evoque entstand ein Schaden in Höhe von rund 15.000 Euro, am Laster in Höhe von rund 1.000 Euro. Die Polizei sucht einen Autofahrer, der vor dem Ford Focus fuhr und der den Unfall mitbekommen hat. Er wird gebeten, sich als Unfallzeuge beim Polizeirevier St. Georgen, Telefon 07724 94950-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell