PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

20.01.2021 – 12:23

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Stockach (Landkreis Konstanz) Beherzte Reaktionen der Autofahrer verhindern größeren Unfall (19.01.2021)

Stockach (ots)

Noch einmal glimpflich ausgegangen ist ein Vorfall, der sich am Dienstagnachmittag gegen 16.15 Uhr auf der Kreisstraße 6180 von Stockach in Richtung Zozneg ereignet hat. Ein 29- jähriger Fahrer eines Citroen bemerkte nach eigenen Angaben vor einer Rechtskurve ein knackendes Geräusch an seinem Fahrzeug, konnte dieses anschließend nicht mehr lenken und kam hierdurch auf die Gegenfahrspur. Er machte durch Betätigung seiner Lichthupe, des Warnblinkers und wildes Winken mit seinen Armen auf seine Lage aufmerksam und warnte so eine ihm entgegenkommende 49-jährige Ford-Fahrerin. Diese reagierte sofort und wich nach rechts aus, wobei sie gegen einen Leitpfosten und einige Schneeanhäufungen prallte. An dem Ford entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Der schnellen Reaktion beider Autofahrer ist es zu verdanken, dass es zu keinem Zusammenstoß beider Fahrzeuge gekommen ist.

Rückfragen bitte an:

Harald Vetter / Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell