PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

21.10.2020 – 14:22

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Villingendorf, Lkrs. RW) Ford Transit kracht ins Laster-Heck 20.10.2020 7:45 Uhr

VillingendorfVillingendorf (ots)

Nicht aufgepasst hat am Dienstagmorgen ein 40 Jahre alter Fahrer eines Ford Transit auf der B462. Er war mit seinem Transporter von Dunningen in Richtung Rottweil unterwegs und bemerkte an der Abzweigung nach Villingendorf zu spät den verkehrsbedingten Rückstau. Er krachte ins Heck des dort stehenden Mercedes-Lasters, an dessen Steuer ein 46 Jahre alter Mann saß. Bei dem Auffahrunfall entstand an dem Ford des Unfallverursachers ein Schaden von 12.000 Euro, der Mercedes-Kleinlaster büßte 6000 Euro an Wert ein. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Ford Transit musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz