PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

20.09.2020 – 11:10

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

SchwenningenSchwenningen (ots)

Am Samstagabend meldete sich ein Geschädigter Fahrzeughalter auf dem Polizeirevier Schwenningen, um Anzeige wegen Unfallflucht zu erstatten. Er hatte seinen Pkw BMW M140i in der Zeit von Freitag, 18.09.2020, 23 Uhr bis Samstagabend, 19.09.2020, 18:10 Uhr, an den Örtlichkeiten in Villingen-Schwenningen, in der Wannenstraße und am E-Center Parkplatz in Bad Dürrheim, Schwenninger-Straße, abgestellt. An einer der beiden Örtlichkeiten touchierte ein bislang unbekannter Pkw den BMW an der vorderen rechten Fahrzeugseite und beschädigt diesen nicht unerheblich. Am BMW konnte blauer Lackantrag festgestellt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro. Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben oder sachdienliche Angaben zum Verursacher machen können, sollten sich beim Polizeirevier Schwenningen, unter Telefon 07720 85000, melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
PHK Markus Schmidt
Führungs- u. Lagezentrum
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz