Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

14.07.2020 – 16:54

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Trossingen) Festnahme einer mit Haftbefehl gesuchten Person führt zum Fund von Betäubungsmitteln (13.07.2020)

Trossingen (ots)

Die Überprüfung einer aus fünf jungen Männern bestehenden Personengruppe am Montagabend gegen 22.30 Uhr auf dem Marktplatz führte zur Feststellung eines 25-jährigen Wohnsitzlosen, gegen den der Haftbefehl eines Amtsgerichts vorlag.

Der 25-Jährige wurde durch die überprüfenden Polizeibeamten des Polizeireviers Spaichingen zur Vollstreckung des Haftbefehls festgenommen. Die Durchsuchung des Festgenommenen führte zum Fund von zwei Verbrauchseinheiten Marihuana und Cannabis.

Gegen den 25-Jährigen wurde zusätzlich zur Festnahme ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz