Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

14.07.2020 – 16:53

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Aldingen) Störung der Totenruhe durch Diebstahl auf dem Friedhof (13.07.2020)

Aldingen (ots)

Zeugen sucht die Polizei zum Diebstahl eines etwa 60 cm hohen Kreuzes aus Edelstahl, das an einer Grabstätte auf dem sich am Kirchplatz befindlichen Friedhof gewaltsam von einem Grabstein abgebrochen und entwendet wurde.

Der Diebstahl des Kreuzes wurde im Zeitraum von Donnerstag bis Montag begangen. Der Erlös aus der Verwertung des Edelstahls dürfte hierbei die Zielrichtung der Tatverdächtigen gewesen sein. Hierzu ließen sie sich dazu hinreißen, die Totenruhe eines Verstorbenen und das Pietätsempfinden der Hinterbliebenen zu stören. Das Polizeirevier Spaichingen leitete ein Ermittlungsverfahren wegen schwerem Diebstahl und Störung der Totenruhe ein.

Personen, die der Polizei sachdienliche Hinweise zur genauen Tatzeit, zu Tatverdächtigen oder zu verdächtig aufgefallenen Fahrzeugen machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Spaichingen, Tel. 07424 9318-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz