Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

01.06.2020 – 11:13

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Rottweil) - Auto angefahren und geflüchtet

Rottweil (ots)

Ein Fall der so genannten Unfallflucht hat sich am Samstag in der Zeit von 15.05 Uhr bis 20.20 Uhr in der Schwenninger Straße in Höhe des dortigen Hospitals ereignet. Eine 55-Jährige hatte ihren grauen Opel Corsa am Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Bühlingen geparkt. Bei ihrer Rückkehr musste sie feststellen, dass die komplette linke Fahrzeugseite zerkratzt und der Seitenspiegel zersplittert war. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Rottweil unter der Telefonnummer 0741/477-410 zu melden (AM).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Führungs- u. Lagezentrum
PHK Andre Meyer
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell