PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

13.04.2020 – 10:26

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Lks SBK

Konstanz (ots)

Alkoholisierter Fahrzeug-Lenker verursacht Verkehrsunfall

Schwenningen - Am frühen Ostermontag (gg. 00:50 Uhr), befuhr ein 21-jähriger Pkw-Lenker, die Gustav-Schwab-Straße und bog nach links in die Erzbergerstraße ein. Dort beschleunigte der Fahrer seinen Pkw BMW der 3er Reihe dermaßen stark, dass er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor, was offensichtlich nicht nur am fahrerischen Können lag. Wie die Streifenbesatzung vor Ort feststellte, hatte der Fzg.-Lenker Alkohol konsumiert. Der Pkw BMW kollidiert mit einem erhöhten Randstein einer Bushaltestelle, so dass die Achse erheblich beschädigt wurde und einige Airbags im Fzg. auslösten. Verletzt wurde hierbei glücklicherweise niemand. Am BMW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

Dieb konsumiert Waren sofort

Schwenningen - Durch Angestellte einer Tankstelle in der Neckarstraße in Schwenningen wurde am Ostersonntag, gg. 14 Uhr, über Notruf ein Ladendiebstahl mitgeteilt. Besonderheit daran war, dass der Dieb flüchten wollte und in einem nahegelegenen Park festgehalten werden konnte. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung vor Ort staunten diese nicht schlecht, denn der 37-jährige Ladendieb war damit beschäftigt, das Diebesgut, eine Flasche Wein, Salat mit diversen Beilagen, sowie ein Softdrink, sofort und möglichst schnell zu konsumieren. Der Mann, welcher der Polizei nicht unbekannt war, muss nun erneut mit einer Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Konstanz rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
POK Markus Schmidt
Führungs- u. Lagezentrum
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz