Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

25.03.2020 – 16:56

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Hausen an der Aach
KN) Verkehrsunfall mit Sachschaden (25.03.2020)

Singen am Hohentwiel (ots)

Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro war die Folge eines Verkehrsunfalles, der sich am heutigen Mittwochmorgen gegen 07.30 Uhr an der Einmündung der Kreisstraße 6124 in die Kreisstraße 6122 bei Hausen an der Aach ereignete.

Der 39-jährige Lenker eines VW Tiguan befuhr die Kreisstraße 6124 aus Richtung Schlatt unter Krähen in Richtung Hausen an der Aach und bog an der Einmündung nach links in die Kreisstraße 6122 in Richtung Beuren an der Aach ab. Hierbei missachtete er die Vorfahrt des 49-jährigen Lenkerin eines Ford Focus, der die Kreisstraße 6122 aus Richtung Hausen an der Aach in Fahrtrichtung Beuren an der Aach befuhr, weshalb es zum Zusammenstoß der beiden Pkw kam.

Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz