Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

17.02.2020 – 17:07

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Möhringen) Versuchter schwerer Diebstahl aus Kfz in zwei Fällen (16.02.2020)

Tuttlingen-Möhringen (ots)

Zeugen sucht die Polizei zu einer Straftat, die in der Nacht von Sonntag zum heutigen Montag im Zeitraum von 19.00 Uhr bis 06.30 Uhr in der Konzenbergstraße begangen wurde. Unbekannte Täter zerstörten in diesem Zeitraum an zwei an der Konzenbergstraße im Bereich der Einmündung der Straße "Am Krähenbach" in die Konzenbergstraße geparkten Pkw, Marke BMW und Suzuki mit Tuttlinger Kennzeichen, jeweils eine Seitenscheibe und stiegen in die Fahrzeuge ein. Beide Pkws wurden durchsucht. Gestohlen wurde nichts, da in den Fahrzeugen nichts Stehlenswertes aufbewahrt wurde.

Personen, die der Polizei Hinweise auf die genaue Tatzeit, Tatverdächtige oder ein möglicherweise durch solche benutztes Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Tuttlingen, Tel. 07461 941-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz