Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

24.01.2020 – 12:24

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Singen Autofahrer leistet Widerstand 23.01.2020

Singen (ots)

Beamte des Polizeireviers Singen kontrollierten am Donnerstagmorgen gegen 10.15 Uhr in der Straße "Am Posthalterswäldle" einen 45-jährigen Autofahrer. Während der Überprüfung verhielt sich der Mann unangemessen und unhöflich gegenüber den Beamten. Noch vor Beendigung der Kontrolle wollte der 45-jährige wegfahren und griff an den im Zündschloss steckenden Schlüssel. Um dies zu unterbinden, öffnete der kontrollierende Polizist die Fahrertür, die der Mann mehrfach versuchte wieder zuzuziehen. Wegen des aggressiver werdenden Verhaltens des 45-Jährigen zogen die Beamten eine zweite Streife hinzu. Im weiteren Verlauf der Überprüfung stieg der Fahrer aus dem Auto aus, brüllte herum und drohte mehrfach lautstark dem kontrollierenden Beamten, ihn zu schlagen. Nach Abschluss der Kontrolle fuhr der renitente Pkw-Lenker von dannen. Wegen Beleidigung und Widerstand muss sich der 45-jährige nun verantworten.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz