Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

22.01.2020 – 12:23

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (A81 Rottweil Villingen-Schwenningen) Peugeot rauscht in Betonleitwand 21.01.20, 14.00 Uhr

Rottweil A81 (ots)

Zwischen den Anschlussstellen Rottweil und Villingen-Schwenningen ist auf er A81 ein 45-jähriger Fahrer eines Peugeot nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Betonleitwand geprallt. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von 4.000 Euro, an der Schutzplanke rund 100 Euro. Bei der Unfallaufnahme durch die Beamten der Autobahnpolizei Rottweil stellte sich heraus, dass der Fahrer keinen Führerschein hat und nicht fahrtüchtig wirkte. Er musste eine deswegen eine Blutprobe abgeben. Zuvor war der Mann bereits durch eine unsichere Fahrweise aufgefallen. Da an dem Peugeot Flüssigkeiten ausliefen, musste die Autobahnmeisterei Zimmern ob Rottweil zur Reinigung der Fahrbahn hinzugerufen werden. Aufgrund des Unfalls kam es auf der Autobahn Richtung Singen über eine Stunde zu Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz