Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

22.01.2020 – 11:35

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Tuttlingen, "Mattsteig", Kreisstraße 5945) Schwertransport-Kolonne beschädigt entgegenkommendes Auto und fährt einfach weiter - Polizei bittet um Hinweise

Tuttlingen, "Mattsteig", Kreisstraße 5945 (ots)

Zu einer Unfallflucht, die sich am Dienstagabend, gegen 19.30 Uhr, zwischen dem Parkplatz "Mattsteig" und dem "Altental" auf der Kreisstraße 5945 zwischen einer Schwertransport-Kolonne und einem Auto der Marke Hyundai ereignet hat, sucht die Polizei Tuttlingen Zeugen. Die 80-jährige Fahrerin des Hyundais war an diesem Abend auf der K 5945 (alte B 311) von Neuhausen in Richtung Tuttlingen unterwegs, als ihr zwischen dem "Altental" und dem Parkplatz "Mattsteig" eine Kolonne mit zwei überbreiten Schwertransportern und mehreren Begleitfahrzeugen entgegenkam. Zwischen einem der beiden Schwertransporter und dem Hyundai der Frau kam es zu einem Streifvorgang, wobei der linke Außenspiegel des Autos abgerissen wurde. Ohne anzuhalten fuhr die Schwertransport-Kolonne weiter in Richtung Neuhausen ob Eck. Die Polizei Tuttlingen ermittelt nun wegen des Tatbestandes des unerlaubten Entfernens vom Unfallort und bittet um Zeugenhinweise. Personen, die nähere Angaben zu dem Unfall oder auch zu der Schwertransport-Kolonne machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Tuttlingen (07461 941-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz