Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

08.01.2020 – 12:41

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Schramberg-Waldmössingen) Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten 07.01.2020

Schramberg-Waldmössingen (ots)

Eine leicht verletzte Pkw-Lenkerin und Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro waren die Folgen eines Auffahrunfalles, der sich am Dienstagabend gegen 22.00 Uhr an der Einmündung der Schuhhäuslestraße in die Seedorfer Straße in Waldmössingen ereignete. Der 26-jährige Lenker eines Fords befuhr die Seedorfer Straße in Fahrtrichtung Seedorf und stieß aufgrund Unachtsamkeit auf den Ford Fiesta einer 37-jährigen Pkw- Lenkerin, die an der Einmündung nach links in die Schuhhäuslestraße einbiegen wollte und an der Einmündung wartete. Die 37-Jährige erlitt beim Zusammenstoß der beiden Pkw leichte Verletzungen. Die beiden an dem Verkehrsunfall beteiligten Pkw mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail: konstanz.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz