Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

14.12.2019 – 11:20

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bodenseekreis

Konstanz (ots)

Owingen - Verkehrsunfall

Am Freitag gegen 12:20 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit 3 leicht verletzten Personen sowie erheblichem Sachschaden. Eine 56-jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw Volvo XC 60 auf der L 205 von Billafingen in Richtung Owingen. An der "Klöberkreuzung" kurz vor Owingen missachtete sie die Vorfahrt eines auf der L 195 von Überlingen heranfahrenden Pkws Ford Focus, welcher weiter in Richtung Herdwangen fahren wollte. Im Kreuzungsbereich kam es zu einer heftigen Kollision beider Fahrzeuge. Hierbei wurden die Unfallverursacherin, ihre 26-jährige Mitfahrerin sowie der 28-jährige Fahrer des Ford Focus leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 55´000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Thomas Pecher, KHK
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz