Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

13.12.2019 – 16:42

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Ins Schleudern und auf Gegenfahrspur geraten

Meßkirch (ots)

Als eine 20-jährige Pkw-Lenkerin von der Abraham-a-Santa-Clara-Straße kommend nach links in die Friedrich-Ebert-Straße einbog, kam sie mit ihrem Peugeot vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der schneeglatten Straße ins Schleudern. Sie geriet dabei auf die Gegenfahrspur, wo sie mit dem Ford Focus einer 53-jährigen Autofahrerin kollidierte. Diese und eine 18-jährige Mitfahrerin wurden bei der Kollision leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz