Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

06.10.2019 – 10:31

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Pressemeldungen für den Landkreis Konstanz

Konstanz (ots)

Singen - Verkehrsunfallflucht (Zeugensuche)

Bislang unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Samstag, 05.10.2019, in der Zeit von 12:00 Uhr bis 18:30 Uhr einen vor dem Anwesen Rielasinger Straße 33 abgestellten PKW Ford Focus und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Am geparkten Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 900 Euro. Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallgeschehen machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Singen (Tel. 07731-8880) zu melden.

Überlingen am Ried - Verkehrsunfallflucht (Zeugensuche)

Zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Verkehrsunfallflucht kam es am Samstag, 05.10.2019 gegen 15:00 Uhr, auf der K6158 von Überlingen am Ried in Richtung Radolfzell. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker, der in Richtung Singen fuhr, verlor von seinem mitgeführten Anhänger Teile seiner Ladung, die aus Möbelstücken bestand. Diese beschädigten den PKW eines entgegenkommenden 59-Jährigen. Ein weiterer, diesem nachfolgender PKW wurde ebenfalls von einem Teil der verlorenen Ladung getroffen. Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher machen können, sowie der zweite bislang unbekannte Geschädigte werden gebeten, sich beim Polizeirevier Singen (07731-8880) zu melden.

Bodman-Ludwigshafen - Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam es am Samstag, 05.10.2019, gegen 13:15 Uhr auf der B31 von Stockach in Richtung Ludwigshafen. Ein 85.jähriger PKW-Lenker befuhr zunächst die B31 von Stockach in Richtung Ludwigshafen. Auf Höhe der Haltebuchten nach dem Gewerbegebiet Blumhof wendete dieser verbotswidrig über beide Fahrbahnen und benutzte hierzu die gegenüberliegende Haltebucht. Als er aus dieser wieder in die B31 in Fahrtrichtung Stockach einfahren wollte, übersah er den aus Richtung Ludwigshafen bevorrechtigt fahrenden PKW eines 45-Jährigen. Es kam zum Zusammenprall der beiden PKW. Die 37-jährige Beifahrerin des aus Richtung Ludwigshafen kommenden PKW wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
PHK Thorsten Kölling
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz