Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

17.06.2019 – 19:36

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Weitere Meldungen aus dem Bodenseekreis

Konstanz (ots)

   -- 

Überlingen am Bodensee

Fahren unter Drogeneinfluss

Die Überprüfung des 42-jährigen Lenkers eines VW-Busses wegen nicht angelegtem Sicherheitsgurt führte am Sonntagnachmittag gegen 16.00 Uhr in der Lippertsreuter Straße zur Feststellung einer Betäubungsmittel-Beeinflussung des Betroffenen. Nachdem ein Drogenvortest den Konsum von Betäubungsmitteln bestätigte, wurde dem Betroffenen im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Die Durchsuchung seines Fahrzeugs führte zum Fund von Marihuanablüten und -samen, weshalb ein Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet wurde.

Uhldingen-Mühlhofen

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Im Rahmen eines Einsatzes des Polizeireviers Überlingen wegen einer Familienauseinandersetzung in der Nacht zum heutigen Montag gegen 01.45 Uhr wurde ein 37-jähriger Mann zu einem Alkoholtest gebeten, womit er einverstanden war. Auf dem Weg zu dem sich im Streifenwagen befindlichen Alkoholtestgerät warf der Mann ein Plastiktüte in ein Gebüsch, was den beiden ihn begleitenden Polizeibeamten nicht verborgen blieb. Das entledigte Beweismittel wurde aufgefunden, in der Verpackung befanden sich 11 Gramm Marihuana, was zu einem Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen den 37-Jährigen führt.

Owingen

Pflanzendiebstahl

Zierlauchzwiebeln, Pflanzenknollen und zuletzt Pfingstrosenstöcke im Wert von etwa 150 Euro waren im Zeitraum von Donnerstagabend bis Montagfrüh das Ziel eines Diebes, der die Pflanzen im Gewann Burgstall in einem "Wildgarten für Bienen" ausgrub und entwendete. Hinweise hierzu erbittet das Polizeirevier Überlingen, Tel. 07552 804-0.

Rückfragen bitte an:
KHK Herbert Storz, Tel. 07531 995-1015,

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995 -0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz