Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

09.05.2019 – 14:45

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Ravensburg (ots)

   -- 

L 325 / Ravensburg

Von der Fahrbahn abgekommen

Eine 22-jährige Autofahrerin verunfallte am heutigen Donnerstagmorgen gegen 07.00 Uhr auf der L 325. Die 22-Jährige befuhr die Landesstraße von Schlier kommend in Richtung Ravensburg. Kurz vor Albertshofen kam sie mit ihrem Fahrzeug vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit am Ende einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam in der angrenzenden Wiese auf den Rädern zum Stillstand. Mit einem Rettungswagen wurde die Autofahrerin vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, konnte dieses jedoch nach kurzer Zeit unverletzt wieder verlassen. Ihr Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Weingarten

Sachbeschädigung

Ein unbekannter Täter beschädigte am Mittwoch im Zeitraum von 06.00 Uhr bis 18.00 Uhr den Seitenspiegel eines auf einem öffentlichen Parkplatz in der Straße "Blumenau" abgestellten BMW. Das Spiegelgehäuse wurde abgenommen und die elektrische Zuleitung durchtrennt. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zu dem Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weingarten, Tel. 07531/803-6666, in Verbindung zu setzen.

L 314 / Baienfurt

Gefährdung des Straßenverkehrs

Zwei nicht mehr fahrbereite Pkw und ein Gesamtsachschaden von rund 10.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am heutigen Donnerstagmorgen gegen 08.00 Uhr an der Kreuzung Bergatreuter Straße / Baindter Straße ereignet hat. Eine Hyundai-Lenkerin befuhr die L 314 von Bergatreute kommend in Richtung Baienfurt. An der Kreuzung zur Baindter Straße missachtete sie aus ungeklärter Ursache das Rotlicht und kollidierte mit einer von rechts aus der Baindter Straße bei Grün in den Kreuzungsbereich einfahrenden 50-jährigen Ford-Lenkerin. Trotz einer von ihr eingeleiteten Vollbremsung konnte eine Kollision nicht verhindert werden. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Hyundai auf die linke Fahrzeugseite. Bei der Kollision blieben beide Autofahrerinnen unverletzt. Ihre Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Aufgrund der auslaufenden Betriebsstoffe wurde die Freiwillige Feuerwehr Baienfurt alarmiert.

Vogt

Hochwertige Fahrräder entwendet

Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum von Dienstag, 14.30 Uhr, bis Mittwoch, 16.00 Uhr, aus einem verschlossenen Transporter, welcher auf einem Firmengelände in der Schachenstraße abgestellt war, 28 hochwertige Mountainbikes des Herstellers Propain im Wert von rund 80.000 Euro. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zu dem Verbleib der Mountainbikes geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Vogt, Tel. 07529/97156-0, in Verbindung zu setzen. Ebenso wurden im gleichen Zeitraum von einem Sprinter, der auf diesem Firmengelände stand, beide amtlichen Kennzeichen entwendet. Es wird davon ausgegangen, dass beide Diebstähle von denselben Tätern verübt wurden.

B 12 / Isny

Verkehrsunfall

Rund 10.000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 17.30 Uhr auf der B 12 ereignet hat. Ein Sprinter-Lenker befuhr die Bundesstraße von Wangen kommend in Richtung Kempten. Einige Meter nach dem Felderhaldetunnel kam er nach eigenen Angaben aufgrund eines Niesanfalls nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei rutschte der Sprinter eine Böschung hinab und kam nach einigen Metern auf der linken Fahrzeugseite zum Liegen. Der Fahrer blieb unverletzt, an seinem Sprinter entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Während der Bergungsarbeiten musste der Tunnel für etwa eine halbe Stunde gesperrt werden.

Amtzell

Diebstahl

Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum von Dienstag, 13.30 Uhr, bis Mittwoch, 19.30 Uhr, aus dem Garten der evangelischen Kirche in der Rosenstraße zwei massive Holzbänke und einen Holztisch. Anhand von Reifenspuren ist zu vermuten, dass die Unbekannten das Mobiliar mit einem Fahrzeug abtransportiert haben. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zum Verbleib des Diebesguts geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Vogt; Tel. 07529/97156-0, in Verbindung zu setzen.

Kratzer

07531/995-1016

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz