Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Konstanz

Konstanz (ots) - Konstanz

Auseinandersetzung nach Fußballspiel

Nach dem Sieg Kroatiens beim Halbfinalspiel der Fußball-WM ist es am Donnerstag gegen 01.00 Uhr vor einer Gaststätte in der Byk-Gulden-Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen kroatischen Fans und weiteren Personen gekommen. Nach den bisherigen Ermittlungen sollen die kroatischen Fans von der Personengruppe provoziert und dabei auch Flaschen auf dem Boden zerschlagen worden sein. Mehrere Personen versuchten zu schlichten und die Streitenden zu trennen, konnten jedoch nicht verhindern, dass ein 31-Jähriger bei der tätlichen Auseinandersetzung eine Kopfverletzung erlitten und deshalb im Krankenhaus ärztlich versorgt werden musste. Der genaue Ablauf der Auseinandersetzung und die Anzahl der Beteiligten sind noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

Konstanz

Alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall

Mit rund 1,4 Promille war ein Autofahrer alkoholisiert, der mit seinem Mercedes am Donnerstag gegen 00.15 Uhr die Auffahrt zur Europastraße aus Richtung Kreisverkehr Oberlohn-/Reichenaustraße befahren hat und dabei kurz vor dem Kurvenausgang nach links von der Fahrbahn abgekommen ist. Dabei geriet der PKW auf einen hohen Bordstein, der auf einer Länge von rund 30 Metern befahren wurde, und streifte anschließend das Brückengeländer, wodurch die Seitenairbags des Fahrzeugs auslösten. Durch Glassplitter wurde der Fahrer leicht verletzt. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 5000 Euro. Neben einer veranlassten Blutentnahme wurde auch der Führerschein des Mannes einbehalten. Er muss sich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Radolfzell

Unter Alkoholeinwirkung gegen Randstein geprallt

Deut