PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

06.05.2021 – 15:54

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Eggenstein-Leopoldshafen - Lkw-Fahrer verursacht Unfall und fährt weiter - Polizei sucht Zeugen

Eggenstein-Leopoldshafen (ots)

Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 10.55 Uhr auf der Bundesstraße 36 zwischen Neureut-Nord und Eggenstein ereignete, sucht das Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt Zeugen.

Bisherigen Feststellungen der Polizei zufolge kam ein nicht näher beschriebener Lkw von der Linkenheimer Landstraße her und zog an der Überleitung gleich auf die rechte Spur der B 36 in Richtung Norden. Dabei achtete er nicht auf einen dort befindlichen Pkw, dessen Fahrer auf die linke Spur auswich und dort mit einem weiteren Auto zusammenstieß. Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand aber ein Gesamtschaden von geschätzten 15.000 Euro. Ungeachtet dessen fuhr der nicht näher beschriebene Lkw weiter.

Wegen des Unfalls musste zeitweilig die B 36 gesperrt werden, wodurch sich der Verkehr auf bis zu drei Kilometer Länge staute.

Wer Angaben zum Unfallgeschehen oder dem geflüchteten Lkw, beziehungsweise dessen Fahrer machen kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt unter 0721/967180 zu melden.

Ralf Minet, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys