Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

16.03.2020 – 14:01

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Bruchsal - Autofahrerin übersieht Fußgänger beim Ausparken

Karlsruhe (ots)

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 66 Jahre alter Fußgänger leicht verletzt wurde, kam es am späten Samstagvormittag in Helmsheim auf einem Supermarkt-Marktplatz.

Um 11.35 Uhr fuhr die 24 Jahre alte Mercedes-Fahrerin rückwärts aus ihrer Parklücke, übersah hierbei den hinter ihr stehenden Fußgänger und drückte ihn auf seinen Einkaufswagen. Der Geschädigte wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und anschließend durch eine Besatzung des Rettungsdienstes vor Ort versorgt. Der Sachschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt.

Silke Gehrig, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe