Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

27.01.2020 – 10:46

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) 25-Jähriger kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

Karlsruhe (ots)

Glück im Unglück hatte ein 25 Jahre alter Seat-Fahrer, als er am Samstag mit seinem Fahrzeug aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und dabei nur leichte Verletzungen davontrug.

Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr der junge Mann, kurz nach 00:30 Uhr, die Bundesstraße 36 in Richtung Karlsruhe. Aus bislang unbekannter Ursache kommt er nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlägt sich mit seinem Pkw. Nach ca.8. m kam das Fahrzeug letztendlich mit einem Totalschaden wieder auf den Rädern zum Stehen.

Durch den hinzugezogenen Rettungsdienst wurde der Unfallverursacher vorsorglich zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht. Der Seat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe