PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

13.01.2020 – 10:47

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Einbrecher erbeutete Schmuck und Bargeld

Karlsruhe (ots)

Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro sowie Bargeld von mehreren hundert Euro hat ein bislang Unbekannter am Freitagnachmittag in der Karlsruher Nordweststadt bei einem Wohnungseinbruch erbeutet.

Der Eindringling verschaffte sich zwischen 14:30 Uhr und 19:45 Uhr über die Terrassentür gewaltsam Zutritt in das Einfamilienhaus in der Trierer Straße. Im Inneren suchte er nahezu alle Räumlichkeiten auf und öffnete Schränke sowie Schubladen. Mit seiner Beute konnte der Dieb bislang unerkannt flüchten.

Zeugen die am Freitagnachmittag im Bereich der Trierer Straße verdächtige Beobachtungen gemacht haben werden gebeten, sich beim Polizeirevier Karlsruhe-West unter 0721 6663611 zu melden.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe