Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

05.09.2019 – 21:42

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Simmozheim - Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletztem PKW-Lenker

Simmozheim (ots)

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich verletzten PKW-Lenker, kam es am 05.09.2019, gg. 17.35 Uhr, in Simmozheim, B 295, Höhe Hauptstraße. Ein 21-jähriger PKW-Lenker aus Althengstett befuhr die B 295 in Richtung Althengstett. In Höhe der Unfallörtlichkeit kam er aus bislang nicht geklärter Ursache auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und kollidierte dort frontal mit dem LKW eines 59-jährigen Mannes aus Suhl. Der PKW-Lenker wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er erlitt lebensgefährliche Kopfverletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber nach Ludwigsburg geflogen.

Die Unfallstelle musste voll gesperrt werden. Die Sperrung dauert im Moment noch an, da die Strasse noch gereinigt werden muss.

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 50.000 Euro.

An der Unfallstelle waren neben der Polizei, die FFw Simmozheim, Rettungsdienst, Notarzt und ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Rolf Merz, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe