Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

04.12.2019 – 14:11

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Graben-Neudorf - Polizei sucht Zeugen sowie weiter Geschädigte nach Straßenverkehrsgefährdung auf der Bundesstraße 36

Karlsruhe (ots)

Zu einer Straßenverkehrsgefährdung kam es am Dienstag gegen 13.45 Uhr auf der Bundesstraße 36 zwischen der Abfahrt Graben / Friedrichstal und dem Abzweig zur B 35, bei dem ein Fahrer eines schwarzen VW-Golfs grob verkehrswidrig und rücksichtslos überholte.

Nach Angaben einer Zeugin überholte der Golf-Fahrer gegen 13.45 Uhr in einer langgezogenen Linkskurve, gleich drei Fahrzeuge trotz Gegenverkehrs. Nur durch das Abbremsen eines entgegenkommenden 7,5-Tonner mit weißem Führerhaus und orangegelber Plane, wurde ein Frontalzusammenstoß verhindert. Auch der Fahrer des ersten in der überholten Kolonne befindlichen Fahrzeugs, musste nach der Schilderung der Zeugin seine Geschwindigkeit verringern, umso dem Golf das einscheren zu ermöglichen.

Das Polizeirevier Bruchsal ist nun auf der Suche nach weiteren Geschädigten oder Zeugen des Vorfalls, die sich tagsüber unter der Telefonnummer 07251/726-309 melden können.

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe