Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

15.08.2019 – 10:49

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Nachbarn und Feuerwehr löschen Brand auf Balkon

Karlsruhe (ots)

Nachbarn und Feuerwehr haben am Mittwochabend dafür gesorgt, dass der Brand einer Matratze auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Karlsruhe-Oberreut keinen größeren Schaden anrichtete.

Nachdem Nachbarn im Haus um 19.15 Uhr durch einen signalgebenden Brandmelder auf das Feuer auf dem Balkon aufmerksam wurden, versuchten sie den Brand einer dort gelagerten Matratze zu löschen und alarmierten die Feuerwehr. Außerdem brachten sie die beiden in der Wohnung befindlichen Kinder im Alter von neun und elf Jahren in Sicherheit. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell ganz löschen, sodass ein Übergreifen der Flammen auf die Wohnung verhindert werden konnte. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Sachschaden wird auf wenige tausend Euro geschätzt. Die Ursache für den Brand ist noch unklar.

Raphael Fiedler, Pressestelle
Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell