Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

29.04.2019 – 11:26

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Wildberg - Auffahrunfall mit etwa 12.000 Euro Sachschaden

Wildberg (ots)

Eine leicht verletzte Person sowie ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalls am Freitag, gegen 18:30 Uhr, auf der Bundesstraße 296 in Wildberg.

Eine 55-jährige Opel-Fahrerin war von Deckenpfronn aus kommend in Richtung Calw unterwegs und wollte nach links in einen land- und forstwirtschaftlichen Weg abbiegen. Aufgrund des Gegenverkehrs war die 55-Jährige verkehrsbedingt zum Anhalten gezwungen. Der dahinter befindliche 21-jährige Opel-Fahrer nahm zu spät Kenntnis von dem Abbiegevorgang, so dass er trotz eingeleiteter Vollbremsung der 55-Jährigen auffuhr. Die 55-Jährige wurde im Anschluss zur weiteren Untersuchung mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe