Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

29.04.2019 – 10:55

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsdorf-Neuthard - Sattelzug fährt sich unter Brückenneubau fest

Karlsdorf-Neuthard (ots)

Nachdem sich am Sonntagabend gegen 23.00 Uhr ein 54-jähriger Sattelzugfahrer unter einer Brückenneubaukonstruktion in der Bruchsaler Straße festgefahren hat, dauern die umfangreichen Bergungsarbeiten voraussichtlich noch bis in die Abendstunden an. Der Sattelzugfahrer versuchte, trotz ausgeschilderter Durchfahrtshöhe von 3,60 Meter, mit seinem höheren Fahrzeug unter dem Autobahnbrückenneubau hindurch zu fahren und blieb im Baustellenbereich mit dem Sattelauflieger hängen. Der Sattelauflieger und die Brückenneubaukonstruktion wurden hierdurch stark beschädigt. Der geschätzte Gesamtschaden an dem Neubau und dem Sattelauflieger kann derzeit noch nicht beziffert werden. Personen kamen glücklicherweise nicht zu schaden.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe