PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Heilbronn mehr verpassen.

03.12.2020 – 15:18

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.12.2020 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Heilbronn (ots)

Mudau: Zusammenstoß zweier Lastwagen - Zeugen gesucht

Das Polizeirevier Buchen sucht nach einem Unfall am Mittwochmorgen, gegen 6.20 Uhr, auf der Landstraße zwischen Mudau und der B 27 nach Zeugen. Zwei Lastwagen waren dort mit ihren Außenspiegeln kollidiert, so dass Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro entstand. Während der Fahrer eines Mercedes-Benz-Sattelzugs anhielt, fuhr der Lenker eines gelben DAF-Lastwagens des Typs XF 105 einfach weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Aus diesem Grund werden Hinweisgeber gesucht, die den Unfall gesehen haben oder Angaben zu dem gelben Lastwagen geben können. Das Buchener Polizeirevier ist unter der Rufnummer 06261 9040 erreichbar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 11
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell