Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn

19.08.2019 – 16:39

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.08.2019 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Heilbronn (ots)

Mosbach: Brand in einem Gebäude der Johannes-Diakonie

Zu einem Brand im Bereich der Damenumkleide in einem Gebäude der Johannes-Diakonie in der Mosbacher Neckarburkener Straße kam es am Montagmittag. Gegen 12.50 Uhr wurde die Rettungsleitstelle zunächst über eine Rauchentwicklung informiert. Wie sich herausstellte, war es im Bereich einer Damenumkleide aus bisher nicht geklärter Ursache zum Ausbruch eines Brandes gekommen. Der Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr war mit sechs Fahrzeugen und circa 50 Einsatzkräften vor Ort. Vorsorglich befand sich auch eine Rettungswagenbesatzung am Einsatzort. Wegen der starken Rauchentwicklung musste das Gebäude ausgiebig gelüftet werden und konnte währenddessen nicht betreten werden. Verletzt wurde nach derzeitigem Stand niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 17
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn