Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn

07.05.2019 – 14:05

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.05.2019 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Heilbronn (ots)

Aglasterhausen: Sprinter aufgebrochen - Zeugen gesucht

Unbekannte schlugen in dem Zeitraum von Sonntag, 20 Uhr, bis Montag, 8 Uhr, eine Scheibe eines abgestellten Sprinters im Panoramaweg in Aglasterhausen ein. Aus dem Fahrzeug entwendeten die Täter eine hochwertige Pressmaschine im Wert von mehreren hundert Euro. Zeugen, die im tatrelevanten Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge festgestellt haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06262 9177080 an den Polizeiposten Aglasterhausen zu wenden.

Walldürn: Brand in einer Gießerei

Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am Dienstag, um circa 1.40 Uhr in einer Gießerei in der Amorbacher Straße in Walldürn. Flüssiges Eisen spritzte beim Befüllen einer Gießform gegen die Decke und setzte diese dadurch in Brand. Durch die Feuerwehr konnte das Feuer vollständig gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 13
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell