Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

13.05.2018 – 03:26

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Stadtkreis Heilbronn Heilbronn: Lagerraum in Brand geraten

Heilbronn (ots)

Zum Brand eines Lagerraumes in einem 3-geschossigen Gebäude in der Allee in Heilbronn wurde die Feuerwehr aus Heilbronn am Samstagabend gerufen. Der Brand war aus noch unbekannten Gründen gegen 21.00 Uhr im Dachgeschoss des Gebäudes ausgebrochen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr, die mit 2 Löschzügen mit 22 Einsatzkräften angerückt war, konnte der Brand rasch gelöscht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15 000 Euro. Menschen kamen bei dem Brand zum Glück nicht zu Schaden. Der Straßen- und Schienenverkehr auf der Allee musste bis gegen 22.45 Uhr gesperrt werden. Neben der Polizei, die mit sechs Streifen am Einsatzort zugegen war, war auch der medizinische Rettungsdienst vor Ort. Er musste zum Glück nicht eingreifen

Werner Lösch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung