PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

29.11.2021 – 14:05

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Pkw rutscht seitlich etwa 50 Meter über die Wiesentalstraße - ein Leichtverletzter

Freiburg (ots)

Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer und ein 51-jähriger Pkw-Fahrer befuhren am Freitag, 26.11.2021, gegen 18.40 Uhr, die Wiesentalstraße von der Tüllinger Brücke kommend in Richtung Tumringer Brücke. In Höhe eines Autohauses fuhr der 27-Jährige aus hier nicht bekannten Gründen wohl seitlich von hinten auf den Pkw des 51-Jährigen auf und kippte dabei auf die Fahrerseite. Der Pkw des 27-Jährigen rutschte über 50 Meter weiter und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Als Ursache wird eine Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit vermutet. Der 27-Jährige wurde leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Sein Pkw musste abgeschleppt werden. Der gesamte Sachschaden beträgt etwa 23.000 Euro. Nach bisherigen Ermittlungen war der 27-Jährige wohl auch ohne eine gültige Fahrerlaubnis unterwegs. Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen vor Ort und leistete technische Hilfe. Die Sperrung der Wiesentalstraße konnte erst gegen 21.00 Uhr wieder aufgehoben werden.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg