PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

29.11.2021 – 13:53

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kandern: größerer Feuerwehreinsatz wegen mutwillig eingeschlagenen Brandmelder

Freiburg (ots)

Am Freitag, 26.11.2021, gegen 17.30 Uhr, wurde der Feuerwehr ein Brandmeldealarm in einer Werksiedlung mitgeteilt. Die Feuerwehr rückte mit vier Löschfahrzeugen aus und musste vor Ort feststellen, dass ein Unbekannter missbräuchlich das Schutzglas eines Rauchmelders eingeschlagen und den Alarmknopf gedrückt hatte. Das Polizeirevier Weil am Rhein hat die Ermittlungen aufgenommen.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg