PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

23.06.2021 – 12:13

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Stühlinger: Demonstration anlässlich der Schließung des Nachtkiosk

Freiburg (ots)

Am gestrigen Abend, 22.06.2021 fanden sich auf dem Lederleplatz bis gegen 21:00 Uhr etwa 200 Personen zu einer angemeldeten Demonstration ein. Nach Auftaktkundgebung setzte sich der Aufzug über die Eschholzstraße in Bewegung, weshalb diese für etwa 25 Minuten voll gesperrt werden musste.

Gegen 22 Uhr erreichte der Aufzug zu einer symbolischen Kranzniederlegung den Nachtkiosk. Anschließend zog er zum Lederplatz weiter. Aufgrund der weiterhin bestehenden Teilnehmerzahl von 200 Personen musste zeitweise auch die Guntramstraße für die Versammlung gesperrt werden, sodass die Abstände eingehalten und die Abschlusskundgebung abgehalten werden konnte. Die Versammlung wurde gegen 22:40 Uhr durch den Versammlungsleiter offiziell für beendet erklärt.

Bis auf vereinzelte Abwanderungen, verblieb die Mehrheit der vorherigen Versammlungsteilnehmer jedoch lautstark auf dem Lederleplatz. Mehrere Anwohner beschwerten sich bei der Polizei über den Lärmpegel - auch unter Bezug auf das Geschehen der vergangenen Tage. Um 23.00 Uhr wurden die Personen durch die Polizei zum Verlassen des Platzes aufgefordert. Nach mehreren Lautsprecherdurchsagen und dem Aufzug weiterer Polizeikräfte wurde der Lederleplatz bis etwa 23:15 Uhr nahezu menschenleer. Alles verlief friedlich.

lr

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Laura Riske
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1011
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg