PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

02.03.2021 – 13:08

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Titisee-Neustadt - Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Freiburg (ots)

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Titisee-Neustadt]

Am Montag, dem 01.03.2021, zwischen 10:53 Uhr und 11:05 Uhr, stellte ein geschädigter Fahrzeuglenker seinen Pkw auf dem zugehörigen Parkplatz der nahegelegenen Kirche ab.

Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er Beschädigungen an der rechten Autoseite und vorderen Felge fest. Ein unbekannter Unfallverursacher beschädigte den Pkw des Geschädigten und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort.

Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro.

Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet evtl. Zeugen des Vorfalles, sich unter der Telefonnummer 07651 93360 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
V.G. 07651 / 93360
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg