PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

18.01.2021 – 15:04

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Auseinandersetzung führt zum Auffinden von mutmaßlichem Diebesgut

Freiburg (ots)

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Stadt Titisee-Neustadt]

Am Freitag, den 15.01.2021, gegen 17:00 Uhr, wurde die Polizei zu einer Auseinandersetzung in den Räumlichkeiten einer Gemeinschaftsunterkunft gerufen. Nachdem es zwischen zwei Männern zunächst zu einem verbalen Disput gekommen sei, soll einer der Kontrahenten sein Gegenüber auch mit der Faust und dem Ellbogen geschlagen haben. Im Verlauf der Sachverhaltsaufnahme wurden im Zimmer des Geschädigten Leuchten zur Absicherung von Straßenbaustellen aufgefunden. Bislang ist unklar, wie diese in den Besitz des 24-Jährigen gelangten. Die Ermittlungen dauern an.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
RTN/A.S.
07651 / 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Kontaktdaten anzeigen

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
RTN/A.S.
07651 / 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg