PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

22.10.2020 – 11:50

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen: 3-jähriger geht zur Schule

FreiburgFreiburg (ots)

Ein 3-jähriger Junge ist am Mittwochmorgen, 21.10.2020, in WT-Waldshut zur Schule gegangen. In einem unbeobachteten Moment hatte sich der Junge aus der elterlichen Wohnung geschlichen. Nachdem der Junge von den Eltern nicht mehr gefunden wurde, verständigten diese gegen 08:40 Uhr die Polizei. Zwischenzeitlich war der Junge an einer Grundschule aufgetaucht und dort einer Lehrerin aufgefallen. Der Kleine war offensichtlich einer Grundschülerin hinterhergelaufen. Der verständigte Vater konnte den Jungen dort wohlbehalten in Empfang nehmen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg