Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

21.09.2020 – 13:35

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Mopedfahrerin kommt von Straße ab und verletzt sich hierbei leicht

Freiburg (ots)

Am 19.09.20, gegen 18:12 Uhr befuhr eine 17-jährige Mopedfahrerin die Verbindungsstraße zwischen Döggingen und Unadingen. In einer Kurve kam sie infolge überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit der Leitplanke. Hierbei wurde die junge Frau leicht verletzt. Die Besatzung eines zur Unfallstelle beorderten DRK Fahrzeuges führte die medizinische Erstbehandlung durch. Am Zweirad entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden.

Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen des Unfalls sich unter der Telefonnummer 07651 93360 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg