Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen

29.11.2019 – 09:06

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Gelsenkirchen (ots)

Bei einem Verkehrsunfall in Horst am späten Donnerstagnachmittag ist eine 80-jährige Gelsenkirchenerin schwer verletzt worden. Zur Unfallzeit gegen 17.35 Uhr befuhr eine 33jährige Gelsenkirchenerin mit ihrem PKW die Industriestraße in südliche Richtung. An der Kreuzung zur Schmalhorststraße wollte sie nach links in die Schmalhorststraße abbiegen. Auf Höhe des Fußgängerüberweges kam es zum Zusammenstoß mit einer 80-jährigen Fußgängerin aus Gelsenkirchen, die die Schmalhorststraße in südliche Richtung überqueren wollte. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die Seniorin schwer. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 0209/ 365 -6241 oder an die Leitstelle unter -2160.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Thomas Nowaczyk
Telefon: 0209 365 -2013
E-Mail: thomas01.nowaczyk@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen