Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

09.07.2020 – 13:43

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen: Mutmaßlicher Exhibitionist kommt in Haft

Freiburg (ots)

Ein 28 Jahre alter Mann eritreischer Staatsangehörigkeit ist dringend verdächtigt, sich am Mittwochmorgen, 08.07.2020, in Waldshut-Tiengen in der Robert-Gerwig-Straße vor Augen mehrerer Frauen und einem Kleinkind selbst befriedigt zu haben. Kurz nach der ihm zur Last gelegten Tat konnte er von einer verständigten Polizeistreife vorläufig festgenommen werden. Er war alkoholisiert. Der Beschuldigte wurde am Donnerstag, 09.07.2020, auf Antrag der Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen in Untersuchungshaft genommen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg