Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

26.02.2020 – 16:26

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Emmendingen: Öffentlichkeitsfahndung - 29-jähriger Mann wird vermisst

Freiburg (ots)

Die Polizei fahndet nach einem 29-jährigen Mann, der seit 25.02.2020 vermisst wird. Zuletzt wurde er gegen 10.20 Uhr in Emmendingen gesehen. Der Mann aus dem Raum Lörrach befand sich anlässlich eines Klinikaufenthalts in Emmendingen und gilt aufgrund seiner Erkrankung als hochgradig gefährdet, in eine gesundheitliche Notlage zu geraten. Es ist dringend erforderlich, ihn in ärztliche Obhut zu bringen. Konkrete Hinwendungsorte des Vermissten sind nicht bekannt.

Beschreibung: Der Vermisste ist 28 Jahre alt, 171 cm groß, schlank und hat kurz rasierte Haare. Er trug am Tag des Verschwindens einen Gipsverband mit Metallgestell am linken Unterarm, Jeanshose, graues Oberteil, dunkelgrüne Jacke mit Fellkapuze und eine Strickmütze.

Die Polizei Emmendingen wendet sich an die Öffentlichkeit: Wer hat den Vermissten gesehen oder kann Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben? Hinweisgeber werden gebeten, sich an das Polizeirevier Emmendingen (Tel. 07641 582-0) oder jede Polizeidienststelle zu wenden.

jc

Medienrückfragen bitte an:

Jerry Clark
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1013
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg