Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

04.10.2019 – 13:21

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Ihringen: Feuerwehreinsatz wegen angebranntem Essen
Bötzingen: Aufmerksame Zeugen melden betrunkenen Autofahrer

Freiburg (ots)

LANDKREIS BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD

Ihringen: Feuerwehreinsatz wegen angebranntem Essen

Am 03.10.2019, gegen 02.00 Uhr, wurden 19 Rettungskräfte der Feuerwehr Ihringen, des DRK und der Polizei wegen eines angebrannten Essens in einer Kellerwohnung in Ihringen alarmiert. Der für diesen Fall installierte Rauchmelder hatte ausgelöst und den eingeschlafenen und alkoholisierten Wohnungsinhaber gerettet.

Bötzingen: Aufmerksame Zeugen melden betrunkenen Autofahrer

Mehrere Zeugen hatten am 03.10.2019, um 20.30 Uhr, in Bötzingen versucht, einen betrunkenen Autofahrer aufzuhalten, nachdem dieser gegen ein geparktes Motorrad gefahren war. Bei der polizeilichen Fahndung wurde festgestellt, dass das Motorrad nicht beschädigt war. Um 21.10 Uhr wurde der Gesuchte dann einige Straßen weiter, biertrinkend und in seinem Auto, von der Polizei angetroffen. Von der Staatsanwaltschaft angeordnet wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und der Führerschein des Autofahrers beschlagnahmt.

wr

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Breisach
Tel.: 07667 9117-0
E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg