Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

13.08.2019 – 11:47

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Jestetten: Junger Autofahrer überschlägt sich - schwer verletzt

Freiburg (ots)

Mit seinem Pkw überschlagen hat sich ein junger Autofahrer in der Nacht zum Dienstag, 13.08.2019, im Wangental. Gegen 02:45 Uhr war der 18-jährige auf der L 163 von Jestetten nach Dettighofen unterwegs, als er mit seinem Subaru nach rechts von der Straße geriet. Vermutlich war er zu schnell. Das Auto überschlug sich mehrfach. Der Fahrer konnte sich selbstständig aus dem Wrack befreien und einen vorbeifahrenden Autofahrer um Hilfe bitten. Er erlitt schwere Verletzungen und kam ins Krankenhaus nach Waldshut. Das Auto wurde von einem Abschleppdienst geborgen. Der Sachschaden liegt bei rund 5000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg