Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

24.06.2019 – 13:30

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/Waldshut: Autofahrer attackiert Motorradfahrer - Zeugensuche!

Freiburg (ots)

Am Sonntagmittag, 23.06.2019, hat ein Autofahrer am Rande der Waldshuter Innenstadt einen Motorradfahrer attackiert. Die Polizei sucht Zeugen! Dem Vorfall vorausgegangen war ein Überholmanöver des Autofahrers auf der B 34 in Höhe des Lonza-Areals, wodurch sich der Motorradfahrer gefährdet gefühlt und dies auch kundgetan hatte. In der Folge kam es zum Angriff auf den Motorradfahrer in der Waldtorstraße an der Zufahrt zur Innenstadt. Dort wurde das Motorrad gegen 15:00 Uhr von dem Fahrer des grauen Renault Clio mit Schweizer Kennzeichen ausgebremst. Der Clio-Fahrer soll mehrfach auf den Motorradfahrer eingeschlagen haben und diesen auch mit einem nicht genauer definierten Werkzeug attackiert haben. Durch die getragene Schutzausstattung überstand der Motorradfahrer die Angriffe weitestgehend unversehrt. Das Geschehen soll von mehreren Zeugen, darunter auch andere Autofahrer, beobachtet worden sein. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Waldshut-Tiengen (Kontakt 07751 8316 - 201) zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell